Wupperschmuck. Bild 03b

Schmuck am Wupperufer gefunden - Polizei sucht Eigentümer

Fußgänger fanden beim Wupperputz im Bereich Sonnenborner Kreuz Wertgegenstände in der Wupper. Die Kripo fragt daher: Wem gehört dieser Schmuck?

In den vergangenen zwei Wochen (03.03.2016, 08.03.2016, 12.03.2016) fanden Spaziergänger am Wupperufer in Wuppertal - Sonnborn diverse Schmuckstücke. Der genaue Fundort befindet sich unterhalb der Autobahnbrücke im Bereich der Straße Unten vorm Steeg am Treppenbereich zur Wupper. Neben dem Schmuck lagen auch mehrere Tresore am Ufer bzw. im Wasser.

Die sichergestellten Schmuckstücke und Tresore konnten bislang nicht zugeordnet werden und stammen möglicherweise aus Straftaten. In diesem Zusammenhang sucht die Kripo nach den Eigentümern und bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung. Wer Hinweise geben kann, oder seine Schmuckstücke wiedererkennt, wird gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 (Telefon: 0202 / 284 - 0) in Verbindung zu setzen.

 

Pressestelle, Öffentlichkeitsarbeit

 Bildserie - Wupperschmuck 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW