Fahndung Logo

Kreispolizeibehörde Unna am 01.03.2017 in der TV-Sendung Aktenzeichen XY

- Unnaer Kriminalbeamter stellte Raubüberfall auf Geschäft vor -

Am Mittwoch, 01. März 2017 wurde in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY" über den Raub auf einen Handyshop in Unna berichtet, der sich am 20.01.2016 ereignete.
Mehrere Täter überfielen einen Handyshop an der Friedrich-Ebert-Straße in Unna, wobei sie äußerst brutal vorgingen.

Die Kreispolizeibehörde Unna veröffentlichte zu dem Fall mehrere Pressemitteilungen:

Kriminalhauptkommissar Gerd Weiß vom Kriminalkommissariat Unna war in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY"  live im ZDF-Studio in München zum Studiogespräch mit Rudi Cerne.

Hinweise zu dem Fall nimmt die Kreispolizeibehörde Unna unter der Rufnummer 02303/921-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW