Freies Werhstatt Theater

Ausgetrickst - nicht mit uns!

So lautete der Titel des neuen Stücks, das am 29. November seine Premiere feierte.

Äußerst unterhaltsam zeigten elf Seniorinnen und Senioren – alle zwischen 66 und 84 Jahre alt – des Freien Werkstatt Theaters Köln e.V., welche Tricks Betrüger und Diebe bei älteren Menschen anwenden und wie diese verhindert werden können. Dabei stellten sie Situationen dar, die einerseits auf eigenen Erfahrungen beruhen, aber auch zusammen mit der Polizei Köln erarbeitet wurden.
 
In Kooperation mit der Polizei Köln entwickelte das Freie Werkstatt Theater Köln e.V. ein Bühnenstück, in dem Szenen aus Straftaten zum Nachteil älterer Bürgerinnen und Bürgern nachgespielt und gleichzeitig präventive Verhaltenstipps angeboten werden. Gastspiele der Theatergruppe finden an ausgewählten Seniorentreffpunkten statt.
 
Das Altentheater-Ensemble führt seit 1979 Theaterstücke auf, die die Lebens- und Zeitgeschichte der Beteiligten widerspiegelt und den Blickwinkel auf die eigene Generation richtet.
 

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW