Bild: Symbolfoto Fahndung

Polizei Köln bittet um privates Foto- und Bildmaterial

Ermittlungsgruppe Neujahr bearbeitet die Anzeigen rund um den Bahnhof in der Silvesternacht.

Die Polizei Köln bitte Personen, die am Silvesterabend, in der Zeit von 20 Uhr bis Neujahr 7 Uhr, im Bereich des Kölner Hauptbahnhofs Fotos oder Videos erstellt haben, diese der Polizei zur Verfügung zu stellen.
Es ist möglich, Fotos und Videos bei der Polizei Köln sichern zu lassen. Wenden Sie sich diesbezüglich an die Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0.


 

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW