Ich möchte eine Anzeige erstatten

Wenn Sie eine Anzeige erstatten möchten, ist dies über das Internet mit Hilfe eines Formulars möglich.

Sollte sich Ihre Angelegenheit außerhalb von Nordrhein-Westfalen ereignet haben, leiten wir Ihre Anzeige an die zuständige Polizeidienststelle weiter.
Sie haben in diesen Fällen jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Anzeige unmittelbar über die Onlinewachen der nachfolgend aufgeführten Bundesländer zu erstatten:

Niedersachsen

Hessen

Berlin

Baden-Württemberg

Brandenburg

Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Bevor Sie uns Ihre Anzeige per Webformular senden, lesen Sie bitte folgenden Hinweis:

Sollten Sie vertrauliche Daten bzw. Informationen übermitteln wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre nächste Polizeidienststelle.

Wichtig:
In Notfällen wählen Sie immer die Notrufnummer 110!

Um eine zügige Bearbeitung Ihrer Strafanzeige oder Ihres Hinweises zu gewährleisten, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie folgende Angaben zu Ihrer Person und Erreichbarkeit machen:

  • Name und Vorname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum und -ort
  • Straße mit Hausnummer
  • Wohnort mit Postleitzahl
  • E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer (tagsüber)

Beschreiben Sie bitte WAS, WANN, WO passiert ist und WER beteiligt war. Wenn es Zeugen gibt, nennen Sie diese ebenfalls.

Sollten Sie einen konkreten Tatverdacht haben, geben Sie auch die Daten des oder der Tatverdächtigen an. Falls Ihnen keine Daten vorliegen versuchen Sie die Person(en) möglichst genau zu beschreiben.

Schildern Sie detailliert den Tathergang mit Angaben zu Ort und Zeit. Bei Diebstahl oder Sachbeschädigung teilen Sie uns mit,  was gestohlen oder beschädigt wurde und wie hoch der Schaden ist.

Wichtig:
In Notfällen wählen Sie immer die Notrufnummer 110!


Anzeige erstatten
Zur Erstellung einer Anzeige benutzen Sie bitte ausschließlich folgenden Link:

Anzeige

Hinweis geben
Wenn Sie der Polizei Hinweise auf bevorstehende Straftaten oder Gefahrenlagen geben möchten (z. B. Amokläufe, Selbsttötungen, Wohnungseinbruch), benutzen Sie bitte ausschließlich folgenden Link:

Hinweis

Unsere Kolleginnen und Kollegen nehmen bei Bedarf persönlich Kontakt zu Ihnen auf.

Impressum