Logo LKA NRW

Pflichtenkataloge für Errichterunternehmen

Kriterien für die Aufnahme in den Adressennachweis für Errichterunternehmen

Das LKA NRW gibt Adressennachweise von Errichterunternehmen von mechanischen Sicherungseinrichtungen und von elektronischen Überfall- und Einbruchmeldeanlagen heraus, auf die die KPB in ihren technischen Fachberatungen verweisen können. Die aufgeführten Fachunternehmen bieten die Voraussetzungen dafür, den Einbruchschutz durch handwerklich fachgerechte Planung, Montage und Instandhaltung von Sicherungstechnik zu verbessern und haben sich einem Aufnahmeverfahren des LKA NRW gestellt.
Die Pflichtenkataloge beschreiben die Aufnahmekriterien, die die Errichterunternehmen für eine Aufnahme erfüllen müssen sowie die Pflichten, deren Einhaltung die Errichterunternehmen mit ihrer Aufnahme gewährleisten wollen.

Pflichtenkatalog Mechanik (Pfk Mechanik)

Die Kriterien für die Aufnahme in den Adressennachweis für Errichterunternehmen von mechanischen Sicherungseinrichtungen sind in den nachfolgenden Dokumenten festgelegt.

Den ausgefüllten Antrag und alle einzureichenden Unterlagen zur Aufnahme in den Adressnachweis für Errichterunternehmen von mechanischen Sicherungseinrichtungen richten Sie bitte an das für Sie zuständige Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz Ihrer Kreispolizeibehörde. Die Erreichbarkeiten finden Sie in dem im Dokument: PDF Icon Beratungsstellen der Polizei NRW. Eine Beratungsstellensuche nach Postleitzahlen finden Sie unter www.polizei-beratung.de

Pflichtenkatalog Überfallmeldeanlagen (ÜMA) und Einbruchmeldeanlagen (EMA)  

Die Kriterien für die Aufnahme in den Adressennachweis für Errichterunternehmen elektronischer Überfall- und Einbruchmeldeanlagen sind in den nachfolgenden Dokumenten festgelegt.

PDF Icon Pflichtenkatalog ÜMA/EMA

PDF Icon Anhang 1 Projektierung und Installation von ÜMA/EMA

PDF Icon Anhang 2 Anlagenbeschreibung ÜMA/EMA

PDF Icon Anhang 3 Meldung von ÜMA/EMA

PDF Icon Anhang 4 Antragsformular ÜMA/EMA NRW

PDF Icon Anhang 5 Landesspezifische Regelungen ÜMA/EMA NRW

Den ausgefüllten Antrag und alle einzureichenden Unterlagen zur Aufnahme in den Adressennachweis für Errichterunternehmen von ÜMA/EMA senden Sie bitte an folgende Adresse:

Landeskriminalamt NRW
Abt. 3, Dez.32, SG32.2 (Antrag EMA/ÜMA)
Völklinger Str. 49
40221 Düsseldorf

Impressum